+49 30 66 70 74 05

kontakt@2mgr.de

UNTERSTÜTZUNG BEI DER MWST-ERHÖHUNG (RÜCKÄNDERUNG)

UNTERSTÜTZUNG BEI DER MWST-ERHÖHUNG (RÜCKÄNDERUNG)

Wichtige Informationen zur Umsetzung der MwSt-Erhöhung (Rückänderung) in den Produkten Sage 100, Sage Office Line und Sage New Classic

Um unsere Kunden mit aktivem Vertrag in diesen besonderen Zeiten bestmöglich zu unterstützen, haben wir bzgl. der MwSt-Erhöhung (Rückänderung) alle Hebel in Bewegung gesetzt, eine zusätzliche Unterstützung in den Sage – Produkten bieten zu können:

Sage 100 (inkl. Hosting Paket, ehemals Office Line 24)
Per LiveUpdate wird in den unter Wartung stehenden Versionen (ab 8.1) die Möglichkeit geschaffen, die bisherigen Steuercodes für 7% und 19% ab dem 01.01.2021 erneut zu verwenden, sofern der von uns empfohlene Weg angewendet wurde, neue Steuercodes für die Steuersätze 5% und 16% anzulegen. An allen Programmstellen, bei denen die Steuerfindung variabel über die Steuerklasse stattfindet, wird automatisch der für den jeweiligen Zeitraum korrekte Steuersatz gezogen. Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Video

oder unserer Online-Hilfe.

Einen zusätzlichen Leitfaden können Sie hier einsehen:

Sollten Sie die Sage 100 noch in der Version 8.0 einsetzen, können Sie den entsprechenden Leitfaden hier herunterladen:

Sage Office Line
Alle Kunden mit aktivem Vertrag erhalten ebenfalls eine Programmunterstützung zur Wiederherstellung der MwSt-Sätze in der unter Wartung stehenden Version (7.1).

Einen zusätzlichen Leitfaden können Sie direkt hier einsehen:

Sage New Classic
Alle Kunden mit aktivem Vertrag erhalten einen Leitfaden zur Wiederherstellung der MwSt-Sätze.